Unterkonstruktionen für Photovoltaik auf Gebäuden

Funktionelle Photovoltaik Dach Unterkonstruktionen
Flachdach Photovoltaik Unterkonstruktionen, mechanisch befestigt auf Beton oder Metall.
Photovoltaik Unterkonstruktion montiert mit Beton Gegengewichten. Panelneigung einstellbar zwischen 20-35 Grad.

Unterkonstruktionen für Photovoltaik Dächer mit Lichtkuppeln
Flachdach Photovoltaik Unterkonstruktion fixiert mit Beton Gegengewichten. Einstellbare Panelneigung 10-15 Grad.
Photovoltaik – Markisen (Beschattungen)

 

Alternativen aus Stahl oder Aluminium Konstruktionen für geneigte Dächer

Schrägdach Photovoltaik- Projektsimulation

Photovoltaik Panele aufrecht montiert
Basisdach: Wellplatten, Dämmplatte (Sandwichplatte), Metall-Ziegel, Beton Fliesen oder Fliesen.

Schrägdach – CAD-Rendering

Photovoltaik-Module horizontal montiert
Basisdach: Wellplatten, isoliert Panel (Sandwichplatte), Metall-Ziegel, Beton Fliesen oder Fliesen.

Leicht geneigtes Dach

Photovoltaik-Modulen auf verstellbarer Struktur montiert gemäß der bevorzugten Neigung.
Basisdach: Wellplatten, isolierten Platte (Sandwichplatte) oder Metall-Ziegel.


Geschlossene Metallkonstruktion:

Geneigtes Dach

Photovoltaik-Module aufrecht montiert, Ort Fagaras, Rumänien
Basisdach: isoliertes Panel (Sandwichplatte)

Flachdach

Photovoltaik Panele, aufrecht montiert, Ort Ilfov, Rumänien
Basisdach: verstärkter Beton, wasserdicht und thermisch isoliert.

Leicht geneigtes Dach

Photovoltaik-Module mit Neigung verstellbarer Struktur montiert.
Basisdach: isoliertes Panel (Sandwichplatte)


 

Photovoltaik-Strukturen werden aus der Aluminiumlegierung 6060, Edelstahl, verzinktem Stahl oder Magnelis® gemacht.
Photovoltaik-Strukturen werden mit autorisiertem Projekt nach den örtlichen Normen Form Website-Bereich für Schnee, Wind und Erdbeben geliefert (DTAC faze, MLPAT) und unterstützt statische Berechnungen.

Baustellen abgeschlossen: